...macht neue Mode und Accessoires aus vorhandenem Material. 

Wie ich arbeite...

ReFashion bedeutet, den Kleiderberg zu reduzieren und sich in vorhandenes Material zu kleiden. Bei frolleingrau werden daher ausschliesslich Secondhand- Kleidung, -Stoffe und -Zubehör verarbeitet. Daraus entstehen spannende Einzelstücke, die mit gutem Gewissen getragen werden können. Auch kaputte oder fleckige Kleidungsstücke können mit verschiedenen Methoden repariert, verziert und somit aufgewertet werden. 

Was ich anbiete...

Bei mir findest du 

  • individuelle Einzelstücke aus meinem Atelier.
  • Accessoires in geringer Stückzahl, meist Unikate.
  • an Januar 2024 die Möglichkeit, im offenen ReFashion- Studio mit meiner Unterstützung deine eigenen Modelle zu gestalten. Sei es die Jeans, die nicht (mehr) passt, der Pulli, der an Form verloren hat oder dein allerliebstes Lieblingsteil, das plötzlich ein Loch hat- wir finden für alles eine Lösung. Material und Ideen findest du bei mir...

Möchtest du mehr wissen?

Magst du dich für einen Workshop anmelden oder hast du einen Themenwunsch? 
Bist du an einem Artikel interessiert? Schreib mir gerne... 

Schweiz

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.